Rosendorfschule Steinfurth / Bad Nauheim

Brettspiele mit Köpfchen

Hier wird Schach gespielt bis die Köpfe rauchen. In dem Schulhalbjahr 2014/15 entdecken 8 Schüler/innen aus den Klassen 2-4 die Kunst der Brettspiele. Neben Schach wird auch Mühle, Dame und Backgamon angeboten.

Diese Spiele bieten den Kindern die Möglichkeit Strategien zu entwickeln, zu verändern oder gar zu verwerfen. Nebenbei wird das vorausschauende Denken geschult. Sie werden mit Fragen konfrontiert, wie z.B.: Welche Absicht hat mein Gegenüber mit seinem Spielzug? Wie kann ich sein Vorhaben verhindern?

Bevor es ans Eingemachte geht, werden die Grundregeln erklärt. Dann folgt ein „schrecklich schwerer Test“ und schon kann der Knobelspaß beginnen. Natürlich kann nicht jeder gewinnen. Die Schüler/innen sollen voneinander lernen und Rücksicht auf „Neulinge“ nehmen. Gegenseitig tauschen sie Strategien aus und können so am Ende vielleicht sogar die AG-Leiterin Frau Richter besiegen.

Brettspiel mit Koepfchen

|